„Wolfi, Wolfi“ … bei den „Kleinen“ Wolfseggern

Pyjamaparty

Am 23.02., dem unsinnigen Donnerstag, fand im Haus für Kinder die traditionelle Pyjamaparty statt. Dabei hatten die Kinder die Möglichkeit, beim Kinderschminken mitzumachen. Geschminkt ging es dann bei einer Polonaise durchs ganze Haus.

IMG_4624

 

Kinderhausfasching

Am Tag darauf ging es dann hoch her am „Fasching auf Burg Eulenstein“. Dazu hatte sich das Haus für Kinder in der Faschingszeit mehr und mehr zu einer Burg verwandelt. Natürlich durften da die Gespenster nicht fehlen. Diesen Part übernahmen dann einige der Kindergartenkinder, die als Gespenster verkleidet kamen. Mit eingeladen waren auch die Schulkinder. Es gab eine Kinderhausralley und viele lustige Spiele im Turnraum.

IMG_4673

Natürlich war auch der Kasperl mit seinem Seppl (Mane und Gitte) wieder dabei.

Für eine süße Stärkung sorgte der Elternbeirat der Schule, der Krapfen verteilte.

Danke an alle, die uns bei dem tollen Tag unterstützt haben.

 

Kinderfasching

Zum 4. Mal organisierte der Elternbeirat von St. Marien – Haus für Kinder, Wolfsegg am Faschings-dienstag einen Kinderfasching in der Wolfsegger Turnhalle.

Für 3 Stunden wurde die gut besuchte Turnhalle zu einem richtigen Faschingstreiben. Mit vielen lustigen Kostümen tanzten auch schon die Kleinsten zu den bekannten Faschingsliedern.

Durch den Nachmittag führte die 1. Vorsitzende, Kerstin Falkner, mit beliebten Spielen wie Einfrieren und Luftballontanz. Auch eine Maskenprämierung fand wieder statt, bei der aus den vielen Feen, Prinzessinnen, Cowboys, Hexen, Drachen, Teufeln und vielem mehr die schönsten Masken ermittelt wurden. Unsere Jury entschied sich dabei für einen gut geschminkten Leoparden, einer Meerjungfrau und einen Löwen als schönste Masken – sie bekamen dann auch ein kleines Präsent.

Mit selbstgebackenen Kuchen und Torten, sowie Wurst- und Käsesemmeln wurde für das leibliche Wohl gesorgt – außerdem gab es viel viel Süßes, das immer wieder in die Menge geworfen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.